Home/Over de PThU/Organisatie/Medewerkers/Hans-Martin Kirn

Medewerkers

Prof.dr. H.-M.  Kirn

Prof.dr. H.-M. Kirn

Hoogleraar
Locatie:Groningen
Afdeling:KG Sources

Publications

Books

  • A. Houtman, E. van Staalduine-Sulman, H.-M. Kirn (red.), A Jewish Targum in a Christian World, Leiden: Brill 2014
  • Theodore Bibliander, De ratione communi omnium linguarum et literarum commentarius (Zürich 1548). Edited and translated with introduction by H. Amirav and H.-M. Kirn, with a forword by Irena Backus, Geneve: Droz, 2011.
  • Das Bild vom Juden im Deutschland des frühen 16. Jahrhunderts, dargestellt an den Schriften Johannes Pfefferkorns (Texts and Studies in Medieval and Early Modern Judaism 3), Tübingen: Mohr-Siebeck, 1989.
  • Deutsche Spätaufklärung und Pietismus. Ihr Verhältnis im Rahmen kirchlich-bürgerlicher Reform bei Johann Ludwig Ewald (1748-1822) (Arbeiten zur Geschichte des Pietismus 34), Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht, 1998.
  • Reformatorische Predigt und Erweckungsbewegung: Ludwig Hofacker (1798-1828), Metzingen 1999 (short study).


Articles

2016

Ulrich Zwingli, the Jews, and Judaism, in: D.Ph. Bell, S.G. Burnett (red.), Jews, Judaism, and the Reformation in Sixteenth Century Germany (Studies in Central European Histories, 37), 2nd ed., Leiden: Brill 2016, 171-195.

Jüdische Sabbatobservanz in christlicher Sicht: Anmerkungen zur hoch- und spätmittelalterlichen Theologie und ihrer Popularisierung, in: A. Schubert (red.), Sabbat und Sabbatobservanz in der Frühen Neuzeit (Schriften des Vereins für Reformationsgeschichte 217), Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2016, 39-64.


2015

Cyprian Benet und sein Contra servile pecus Iudaeorum aculeus (1515), in: Elias H. Füllenbach, Gianfranco Miletto (eds.), Dominikaner und Juden/Dominicans and Jews. Personen, Konflikte und Perspektiven vom 13. bis zum 20. Jahrhundert / Personalities, Conflicts and Perspectives from the 13th to the 20th Century (Quellen und Forschungen zur Geschichte des Dominikanerordens NF 14), Berlin: De Gruyter 2015, 319-329.

Die Schedelsche Weltchronik, in: W. Benz (ed.), Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart, vol. 7: Film, Theater, Literatur und Kunst, Berlin: De Gruyter, 2015, 432-435.

Die Welt als „Maske Gottes” (larva Dei). Anmerkungen zur verborgenen Epiphanie des Göttlichen bei M. Luther, in: J. Hoek, Tedere Majesteit. Omgang met God in gereformeerde spiritualiteit, Zoetermeer: Boekencentrum 2015, 174-180, 301-304 (notes 157-212).

2014

Traces of Targum Reception in the Work of Martin Luther, in: A. Houtman, E. van Staalduine-Sulman, H.-M. Kirn (red.), A Jewish Targum in a Christian World, Leiden: 2014, 266-288.

2013

Das Bild vom Juden im Deutschland des frühen 16. Jahrhunderts, in: S. Lorenz, D. Mertens (eds), Johannes Reuchlin und der „Judenbücherstreit“ (Tübinger Bausteine zur Landesgeschichte 22), Ostfildern: Jan Thorbecke Verlag, 2013, 83-105.

2012

Friedrich Schleiermachers Stellungnahme zur Judenemanzipation im „Sendschreiben“ David Friedländers. Die „Briefe bei Gelegenheit […]“ von 1799, in: R. Barth, U. Barth, C.-D. Osthövener (eds.), Christentum und Judentum. Akten des Internationalen Kongresses der Schleiermacher-Gesellschaft in Halle, März 2009 (Schleiermacher Archiv 24), Berlin: de Gruyter, 2012, 193-212.

Von der Theologie zu den Religious Studies? Überlegungen zu Glaube und Religion im Wandel universitärer Ausbildung, in: R.Chr. Schwinges (ed.), Universität, Religion und Kirchen (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte 11), Schwabe: Basel, 2011 (i.e. 2012), 541-559.

2011

Art. Pfefferkorn, Johannes, in: Deutscher Humanismus 1480-1520. Verfasserlexikon, hg. V. Franz Josef Worstbrock, Berlin/New York: De Gruyter, 2011, 434-441.

Human dignity and ethical treatment: Remarks on family concepts and family life in the era of the Reformation, in: NGTT (Ned Geref Teologiese Tydskrif) 52, Suppl. 1, 2011, 57-60.

2010

Spätmittelalterliche Imaginationen von Juden und Judentum im Zeichen der Konversion – der Fall Johannes Pfefferkorn (um 1469-1522), in: R. Bloch, S. Haeberli, R.Chr. Schwinges (eds), Fremdbilder - Selbstbilder. Imaginationen des Judentums von der Antike bis in die Neuzeit, Basel: Schwabe Verlag 2010, 155-171.

“Quomodo legere oporteat sacras scripturas …”. Anmerkungen zur Bibelhermeneutik des Zuercher Reformators Theodor Bibliander (1505-1564), in: U. Hascher-Burger, A. den Hollander, W. Janse (eds), Between Lay Piety and Academic Theology. Studies presented to Christoph Burger on the Occasion of his 65th Birthday (Brill’s Series in Church History 46), Leiden: Brill 2010, 265-288.

Das Thema “Toleranz” im Diskurs aufklärerischer Enzyklopädien. Pierre Bayles (1647-1706) „Dictionaire historique et critique“, in: A. Beutel, V. Leppin, U. Sträter, M. Wriedt (eds.), Aufgeklärtes Christentum. Beiträge zur Kirchen- und Theologiegeschichte des 18. Jahrhunderts (Arbeiten zur Kirchen- und Theologiegeschichte 31), Leipzig: Ev. Verlagsanstalt, 2010, 163-181.

Martin Luthers späte Judenschriften – Apokalyptik als Lebenshaltung? Eine theologische Annäherung, in: D. Korsch, V. Leppin (eds), Martin Luther – Biographie und Theologie (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation 53), Tübingen: Mohr Siebeck 2010, 271-285.


2009

Friedrich August Gottreu Tholuck (1799-1877). Der Erweckungstheologe im „Kampf der Geister“, in: Protestantismus in Preußen. Lebensbilder aus seiner Geschichte. Bd 2: Vom Unionsaufruf 1817 bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts, ed. Rudolf Mau, Leipzig 2009, 193-213.

Heilsuniversalismus und religiös-kulturelle Pluralität. Zur empirisch-theologischen Wahrnehmung des „Anderen“ und „Fremden“ beim Zürcher Reformator Theodor Bibliander (1505-1564), in: L.J. Koffeman (ed.), Christliche Traditionen zwischen Katholizität und Partikularität/Christian Traditions between Catholicity and Particularity (Beihefte zur Ökumenischen Rundschau 85), Frankfurt am Main: Lembeck 2009, 59-74.

A. Houtman, Christian interest in Jewish religious works: two sides of a coin. An enduring challenge for Jewish-Christian dialogue, in: Reformed World 59 (2009) 3, 181-196.

Christus in het Oude Testament? Enkele opmerkingen over de visie van Johannes Calvijn op joden, jodendom en de joods-christelijke dialoog, in: R. Reeling Brouwer, B. de Leede, K. Spronk (eds.), Het calvinistisch ongemak. Calvijn als erflater en provocator van het Nederlandse protestantisme, Kampen: Kok, 2009, 57-71.


2007

H.-M. Kirn, H. Amirav, Notes on the Reformation, Humanism, and the Study of Hebrew in the Sixteenth-century: The Case of Theodor Bibliander (1505-64), in: Church History and Religious Culture 87.2 (2007), 161-171.

Luther als wegbereider van Hitler? Over zin en onzin van een oude stelling, in: In de Marge. Tijdschrift voor levensbeschouwing en wetenschap